Langlebigkeit und natürliches Aussehen

Einer der größten Vorteile von Parkettböden ist ihre Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit. Parkettböden können über viele Jahre hinweg genutzt werden. Darüber hinaus verleihen sie jedem Raum ein natürliches und elegantes Aussehen. Es gibt viele verschiedene Arten von Holz und Oberfläche die zur Verfügung stehen und sich an die individuellen Bedürfnisse anpassen lassen.

Massivparkett und Fertigparkett

Massivparkett besteht aus einem massiven Stück Holz. Massivparkett ist als Stabparkett, Mosaikparkett oder Industrieparkett in den Oberflächen geölt oder lackiert erhältlich.

Bei Fertigparkett hingegen besteht nur die oberste Schicht, die sogenannte Nutzschicht aus Edelholz. Darunter verbergen sich, je nach Aufbau ein bis zwei weitere Schichten aus HDF, Nadelholz oder einer anderen Holzplatte. Fertigparkett erhalten Sie als Landhausdiele, Schiffsboden und Einzelstab. Den Namen Fertigparkett erhält das Parkett durch die fertige Oberfläche. Diese kann geölt oder lackiert sein.

Massivparkett oder Fertigparkett?
Langlebigkeit und Aussehen

Vielfalt von Parkett

Jeder Holzstab, jedes Bodenelement hat seinen eigenen Charakter und seine eigene Farbe. Wuchs und Struktur verleihen dem Parkett und dem Holzfußboden seine natürliche Note. Diese Vielfältigkeit im Material ermöglicht es, Räume mit persönlicher Note zu gestalten.

Nicht zu vergessen die gesundheitlichen Aspekte des Bodenbelags. Ein Echtholzfußboden ist Natur pur, der für ein gesundes Wohnklima sorgt. Parkett hat die Fähigkeit, den Feuchtigkeitshaushalt im Raum zu regulieren. Zudem zeichnet sich Parkett als sehr fußwarm aus, was zusätzlich den allgemeinen Wohlfühlfaktor fördert.

Einfache Pflege und erhöhte Wertbeständigkeit

Im Vergleich zu anderen Bodenbelägen sind Parkettböden pflegeleicht. Die Oberfläche lässt sich gut reinigen, damit haben Keime und Allergene nur geringe Chancen, ihr Unwesen zu treiben. Es bietet zahlreiche Möglichkeiten der Renovierung, sprich des Abschleifens.

Parkett ist ein hochwertiger Fußbodenbelag und steht für Wohnkomfort und Qualität. Darüber hinaus erhöhen sie den Wert Ihres Hauses und ist somit eine lohnende Investition.

 

Welcher Parkettboden ist für mich der richtige?

Wenn Sie auf der Suche nach einem natürlichen Bodenbelag für Ihr Zuhause sind, ist Parkett eine hervorragende Wahl.

Es gibt viele verschiedene Arten und Designs zur Auswahl, es ist langlebig, einfach zu reinigen und verleiht jedem Raum eine warme und gemütliche Atmosphäre.

Bei Gestaltung in Holz finden Sie eine breite Auswahl an Parkettböden und unsere Experten beraten Sie gerne bei der Auswahl des perfekten Bodenbelags für Ihr Zuhause.

Mehr Infos und Inspirationen finden Sie auch hier auf unserer Website unter Portfolio.

 

Vorteile von Parkett in der Übersicht

  • Langlebigkeit: Parkettböden sind sehr langlebig und können über viele Jahre hinweg genutzt werden, insbesondere wenn sie richtig gepflegt werden.
  • Natürliches Aussehen: Parkettböden verleihen jedem Raum ein natürliches und elegantes Aussehen. Es stehen viele verschiedene Holzarten und Oberflächen zur Verfügung, die sich an die individuellen Bedürfnisse anpassen lassen.
  • Pflegeleicht: Im Vergleich zu anderen Bodenbelägen sind Parkettböden pflegeleicht und können leicht gereinigt werden.
  • Erhöhte Wertbeständigkeit: Parkettböden können den Wert Ihres Hauses erhöhen und sind eine lohnende Investition.
  • Vielseitigkeit: Parkettböden eignen sich für eine Vielzahl von Räumen und Einrichtungsstilen. Es gibt viele verschiedene Arten von Holz und Oberfläche die zur Verfügung stehen und sich an die individuellen Bedürfnisse anpassen lassen.

Kennen Sie schon die Raumplaner unserer Partner? 

Haben Sie Fragen zum Parkett?

Entscheiden Sie sich jetzt für den natürlichen Charme von Parkett und verleihen Sie Ihrem Zuhause eine neue Ausstrahlung. Lassen Sie sich von uns beraten und erleben Sie die Vorteile von Massivparkett hautnah.